MKWI 2008

Multikonferenz Wirtschaftsinformatik

Die untenstehenden Beiträge zur MKWI 2008 (München, 26.02. - 28.02.2008) sind in einem gemeinsamen Tagungsband veröffentlicht:

Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2008
Hrsg.: Martin Bichler, Thomas Hess, Helmut Krcmar, Ulrike Lechner, Florian Matthes,
Arnold Picot, Benjamin Speitkamp, Petra Wolf
(C) GITO-Verlag 2008 Berlin
ISBN 978-3-940019-34-9

 

Inhaltsverzeichnis:

Alltagstauglichkeit von Anwendungssystemen und Infrastrukturen

  • Vorwort: Alltagstauglichkeit von Anwendungssystemen und Infrastrukturen
    Reinhard Keil, Christoph Meinel, Tom Sommerlatte, Udo Winand
  • Alltagstauglichkeit im Kontext der Migration von Anwendungssystemen
    Oliver Bohl, Andreas Höfer, Shakib Manouchehri, Udo Winand
  • Empirische Ergebnisse zur Nutzung von Kundenprofilen im E-Commerce
    Daniel Risch, Petra Schubert
  • Alltagstauglichkeit von Office-Lösungen – ein Vorgehensmodell zur Auswahl einer Office-Lösung angewendet am Beispiel eines internationalen Logistikunternehmens
    Axel Winkelmann
  • Automotive Services – auf dem Weg zu einem Wachstumsfeld für Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik

  • Vorwort: Automotive Services – auf dem Weg zu einem Wachstumsfeld für Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik
    Jan Marco Leimeister
  • Anforderungen an Werkzeuge zum Prototyping von Automotive Services
    Holger Hoffmann, Jan Marco Leimeister, Helmut Krcmar
  • Konzeption einer avatarbasierten Benutzerschnittstelle für Dienste im Fahrzeug
    Valentin Nicolescu, Jan Marco Leimeister, Helmut Krcmar
  • Ein hybrides, kontextsensitives Recommender System für mobile Anwendungen in vernetzten Fahrzeugen
    Michele Brocco, Robert Eigner, Wolfgang Wörndl
  • Betriebswirtschaftliche Anwendungen des Grid Computing

  • Vorwort: Betriebswirtschaftliche Anwendungen des Grid Computing
    Torsten Eymann, Stefan Kirn
  • Model-Driven Process Development Incorporating Human Tasks in Service-Oriented Grid Environments
    Julian Reichwald, Tim Dörnemann, Thomas Barth, Manfred Grauer, Bernd Freisleben
  • A Software Architecture for Grid Utilisation in Business Workflows
    S. Gudenkauf, W. Hasselbring, F. Heine, A. Höing, O. Kao, G. Scherp
  • Die Diffusion von Innovationen im Markt managen: Fallstudie zur Nutzung von Grid-Technologien für betriebliche Informationssysteme (BIS)
    Melanie Baier
  • Business Intelligence

  • Vorwort: Business Intelligence
    Hans-Georg Kemper, Bodo Rieger
  • Semantisch homogene Beschreibung von Data-Warehouse-Metadaten mit RDF
    Stefan Hartmann, Martin Weber
  • BI-Portfolioplanung – Handlungsfelder und methodische Aspekte
    Frank Bensberg
  • Organisatorische Rahmenbedingungen der Entwicklung und des Betriebs von Business Intelligence – Ergebnisse einer empirischen Studie
    Carsten Unger, Hans-Georg Kemper
  • Ein modellbasierter, integrierter Ansatz zur Gestaltung und Nutzung eines Process Warehouse
    Michael Becker, Peter Chamoni
  • Anwendungsfälle der Nutzung analytischer Informationen im operativen Kontext
    Tobias Bucher, Barbara Dinter
  • Das Balanced-Scorecard-Konzept zur Lehrstuhl-Steuerung
    Harald Kienegger, Carsten Felden
  • Simulationsbasierte Analyse des Wirkungsgrades einer formelbasierten Ressourcenallokation im Hochschulwesen
    Markus Gelhoet, Bodo Rieger
  • Semi-automatische Überwachung von Zielsystemen
    Sascha Koch, Yvette Teiken
  • Business Intelligence und die Analyse unternehmensinterner Kommunikationsprozesse
    Johannes Putzke, Kai Fischbach, Detlef Schoder
  • Produkt-Mining im Web 2.0
    Carolin Kaiser
  • Dezentralität als Entwurfsprinzip: Anwendungskonzepte und Vorgehensweisen für dezentrale Informationssysteme

  • Vorwort: Dezentralität als Entwurfsprinzip: Anwendungskonzepte und Vorgehensweisen für dezentrale Informationssysteme
    Jörg P. Müller, Michael Berger, Kai Fischbach, Stefan Kirn, Steffen Staab
  • Entwurfsmethode für service-orientierte Architekturen im dezentralen Energiemanagement
    Tanja Schmedes
  • Selbstorganisation durch Dezentralität – Dezentralität durch Selbstorganisation: Auf dem Weg zu einem ‚organischen‘ Management von Unternehmens-IT
    Stefan Thanheiser, Lei Liu, Hartmut Schmeck
  • Eine Peer-to-Peer Infrastruktur zur Konstruktion kollaborativer Geschäftsprozesse
    Philipp Walter, Dirk Werth
  • ODOCo: Offener und dezentraler Austausch von Objektinformationen
    Nina Schönemann, Kai Fischbach, Detlef Schoder
  • Designing Criteria-Driven Scheduling as Integrated Service for IEEE-FIPA Compliant Multi-Agent Infrastructures
    Christoph Hermann, Bernhard Jung, Paolo Petta
  • A Decentralized and Ontology-Based Approach to Infrastructure Monitoring
    Florian Fuchs, Michael Berger
  • eGovernment - von Kundenausrichtung, Prozessorientierung bis zu Hochleistungsportalen und IT-Infrastruktur als Herausforderung an die öffentliche Verwaltung

  • Vorwort: eGovernment - von Kundenausrichtung, Prozessorientierung bis zu Hochleistungsportalen und IT-Infrastruktur als Herausforderung an die öffentliche Verwaltung
    Helmut Krcmar, Jörn von Lucke, Petra Wolf
  • The Use of Business Process Management during the Implementation of Electronic Records Management Systems
    Kerstin Fink, Dominik Grimm
  • Digitale Assistenz in komplexen, ämterübergreifenden Verwaltungsprozessen
    Stefan Audersch, Guntram Flach, Jürgen Schulz
  • Ontology-based process mediation in the European project BRITE
    Ansgar Mondorf, Timo Herborn
  • One-Stop-eGovernment für Unternehmen: Ein Bezugsrahmen zur Virtualisierung und Bündelung öffentlicher Dienstleistungen am Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf
    Frank Hogrebe, Wilfried Kruse, Markus Nüttgens
  • Gathering requirements for eGovernment in the large – Conceptual framework and exemplary application
    Thomas Matheis, Jörg Ziemann, Daniel Schmidt, Maria Wimmer, Peter Loos
  • A Reference Model for Seamless Cross-Organizational Collaboration in the Public Sector
    Christoph Schroth
  • Premium 115 – Skizze einer technischen Architektur für verwaltungsebenenübergreifende Portale zur öffentlichen Verwaltung
    Jörn von Lucke, Jan Ziesing
  • Nationale E-Government Standards Mehr Interoperabilität durch zentrale Richtlinien?
    Nils Parasie, Daniel Veit
  • Enterprise Document Management und Information Lifecycle Management

  • Vorwort: Enterprise Document Management und Information Lifecycle Management
    Gerold Riempp, Stefan Smolnik
  • Task and Value Oriented Semantics to Improve Content- and Information-Management in the Enterprise
    Karsten Böhm, Harald Huber
  • Erhöhung der Wandlungsfähigkeit von ECM-Lösungen unter Verwendung kartographischer Gestaltungsmittel
    Sandy Eggert, Norbert Gronau
  • A Conceptual Framework for Information Retrieval in Pockets of Creativity
    Stefan Seidel, Felix Müller-Wienbergen, Michael Rosemann, Jörg Becker
  • Eine Methode zur Wertzuweisung von Dateien in ILM
    Lars Arne Turczyk, Christian Frei, Nicolas Liebau, Ralf Steinmetz
  • Analyse und Vergleich von Konzepten zur automatisierten Informationsbewertung im Information Lifecycle Management
    Mauricio Matthesius, Dirk Stelzer
  • Konzeption eines Information-Lifecycle-Management-Frameworks im Dokumenten-Management-Kontext
    Michael G. Kaiser, Stefan Smolnik, Gerold Riempp
  • Entwicklungsprozesse und Product Lifecycle Management

  • Vorwort: Entwicklungsprozesse und Product Lifecycle Management
    Thomas Barth, Manfred Grauer, Axel Hahn
  • Einsatz von Konfigurations- und Variantenmanagement in der Einzelfertigung
    Claus-Michael Seiler, Manfred Grauer
  • PLM-Systeme als unternehmensspezifische Fallbasis zur Kostenschätzung
    Annett Bierer, Silke Meyer
  • Unterstützung kollaborativer Entwicklungsprozesse durch Peer-to-Peer basierte Produktdatensuche
    Thomas Barth, Jörg Müller, Ulf Müller, Patrick Stiefel
  • Integration von Feedbackdaten aus der Produktnutzungsphase im Rahmen des PLM-Konzepts
    Michael Abramovici, Madjid Fathi, Alexander Holland, Manuel Neubach
  • IKT-gestützte Unternehmenskommunikation

  • Vorwort: IKT-gestützte Unternehmenskommunikation
    Jorge Marx Gómez, Ralf Isenmann
  • Gemeinsam geführte Projektweblogs aus der Sicht eines kontextorientierten Wissensbegriffs
    Markus Glötzel
  • Automatisierte Erstellung von Wissensbilanzen
    Jan Schlüter, Birgit Novy, Jorge Marx Gómez, Stephanie Teufel
  • Modell zur Erfolgsmessung von Social-Software-Systemen
    Tobias Reisberger, Stefan Smolnik
  • Stakeholder-Orientierung als Gestaltungsprinzip für Corporate Web 2.0: Eine explorative Analyse
    Alexander Stocker, Anwar Us Saeed, Patrick Höfler, Markus Strohmaier, Klaus Tochtermann
  • Informations- und Kommunikationstechnik als Ausdruck von Unternehmenskultur - Vorschlag zu systematischer Analyse und bewusstem Management an der Schnittstelle von Theorie und Praxis
    Frank Martin Hein
  • XBRL-Taxonomie für Nachhaltigkeitsberichte – Vorschlag einer harmonisierten Dokumentstruktur zur Online-Kommunikation von Organisationen
    Ralf Isenmann, Hans-Knud Arndt, Christoph Bey, Jorge Marx Gómez, Andreas Solsbach
  • Voraussetzungen einer IKT-gestützten Nachhaltigkeitskommunikation in Unternehmen
    Andreas Möller, Gerd Michelsen
  • Informationsmanagement und IT-Outsourcing

  • Vorwort: Informationsmanagement und IT-Outsourcing
    Walter Brenner, Helmut Krcmar, Detlef Schoder, Eberhard Schott, Petra Wolf
  • Erfolgsfaktoren für die systematische Durchführung von IT Carve Outs - eine explorative Untersuchung
    Stefanie Leimeister, Jan Marco Leimeister, Andreas Irmscher, Helmut Krcmar
  • Ein Ansatz zur Beschreibung und zum Management von Unternehmensarchitekturen
    Michael Rohloff
  • Struktur von IT-Servicekatalogen: Ein praxisorientierter Gestaltungsvorschlag für die Dokumentation des IT-Leistungsangebots
    Simone Rudolph, Tilo Böhmann, Helmut Krcmar
  • Integration von Produkten und Dienstleistungen – Hybride Wertschöpfung

  • Vorwort: Integration von Produkten und Dienstleistungen – Hybride Wertschöpfung
    Jörg Becker, Helmut Krcmar
  • Der wahrgenommene Wert hybrider Produkte: Konzeptionelle Grundlagen und Komponenten
    Gertrud Schmitz
  • Zweistufige Messung der Zahlungsbereitschaft für hybride Produkte
    Robert Mai, Stefan Wünschmann, Katja Wittig
  • Vom klassischen Produkt- zum Lösungsgeschäft - Implikationen für eine Neugestaltung des Vergütungssystems im Vertrieb
    Michael Nippa, Doreen Wienhold
  • Lebenszyklusmodelle hybrider Wertschöpfung: Modellimplikationen und Fallstudie an einem Beispiel des Maschinen- und Anlagenbaus
    Nadine Blinn, Markus Nüttgens, Michael Schlicker, Oliver Thomas, Philipp Walter
  • Erfolgsfaktoren für hybride Wertschöpfungsnetze - Eine Fallstudienanalyse
    Hans-Martin Lönngren, Harald Kolbe, Christoph Rosenkranz
  • Konfigurative Prozessmodellierung der hybriden Leistungserstellung in Unternehmensnetzwerken des Maschinen- und Anlagenbaus
    Daniel Beverungen, Uwe Kaiser, Ralf Knackstedt, Robin Krings, Armin Stein
  • Internationalisierung und Export von IT-Dienstleistungen

  • Vorwort: Internationalisierung und Export von IT-Dienstleistungen
    Tilo Böhmann, Helmut Krcmar, Christof Weinhardt
  • Herausforderungen und Chancen der Internationalisierung für mittelständische Softwareunternehmen in Deutschland
    Jessica Winkler, Jens Dibbern
  • Berater in IT-Offshoring-Projekten: Mittler und Partner
    Michaela Wieandt
  • Herausforderungen interkultureller Offshorezusammenarbeit bei IT Dienstleistern – ein virtueller Kulturschock?
    Martina Maletzky
  • Methodische Unterstützung von Standortentscheidungen - Entwicklung, Implementierung und Evaluation
    Ute Reuter, Sandra Zeugner, Wolfgang Burr1
  • Der IT-Standort Russland – Bedeutung und Entwicklung des IT-Outsourcing und die Beziehung zu Deutschland
    F. Lehner, V. Aleev
  • ISIH: Informationssysteme in Industrie und Handel – ERP und Collaborative Business

  • Vorwort: ISIH’08: Informationssysteme in Industrie und Handel – ERP und Collaborative Business
    Peter Loos, Norbert Gronau, Petra Schubert
  • Konfiguration kollaborativer Informationsmodelle
    Jörg Becker, Christian Janiesch, Jens Pöppelbuß
  • Business Collaboration: Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis
    Petra Schubert
  • Ein Ansatz für das Variantenmanagement elektronischer Geschäftsdokumente
    Jörg Becker, Stephan Kramer, Christian Janiesch
  • Einsatz von RFID im Supply Chain Management: Eine empirische Analyse der Einflussfaktoren
    Maria Madlberger
  • IT in der Energiewirtschaft

  • Vorwort: IT in der Energiewirtschaft
    H.-Jürgen Appelrath, Carsten Felden
  • Schrittweise Dezentralisierung des Energiemanagements durch Kombination service-orientierter Architekturen und autonomer Agentensysteme
    Tanja Schmedes, Martin Tröschel
  • PowerACE: Ein agentenbasiertes Tool zur Simulation von Strom- und Emissionsmärkten
    Anke Weidlich, Daniel Veit
  • Anforderungen an Entscheidungsunterstützungssysteme zur optimierten Planung in der Energiewirtschaft
    Ralph Scheubrein, Katharina Kroemer
  • Entwurf einer SOA-basierten IT-Service-Architektur für Energiewirtschaften
    Jongwoon Hwang, Rüdiger Zarnekow
  • IT Performance Management / IT-Controlling

  • Vorwort: IT Performance Management / IT-Controlling
    Ulrike Baumöl, Walter Brenner, Andreas Gadatsch, Jochen Scheeg, Falk Uebernickel
  • Erfahrungen mit dem Serviceorientierten IT-Management & IT-Controlling in der HUK-COBURG
    Michael Niekut, Patrick Friese
  • Praxisbericht: IT-Steuerung und IT-Controlling im Lufthansa-Konzern
    Michael Fahn, Oliver Köhler
  • Ziele und erfasste Kosten im IT-Kostenmanagement: Eine empirische Untersuchung
    Ulrich Egle, David Weibel, Thomas Myrach
  • Kostenabhängigkeitsbetrachtung für Service Levels von Managed Desktop Services am Beispiel der Verfügbarkeit
    Stefan Eicker, Erik Heimann , Martin Bucksteeg
  • Komplexitätsmanagement im IT-Controlling – Eine Fallstudie im Bankenbereich
    Christoph Rosenkranz, Roland Holten
  • Wertorientiertes IT-Controlling Projektselektion als Werkzeug der Projektportfolio-Steuerung
    Ulrike Baumöl, Henrik Ickler
  • Vorgehensmodell zur fachlichen Bewertung serviceorientierter Architekturen
    Matthias Stutz, Stephan Aier
  • Erfolgsmessgrössen bei IT Shared Service Organisationen
    Veit Schulz, Falk Uebernickel, Walter Brenner
  • Erweiterung einer Unternehmensmodellierungsmethode zur Unterstützung des IT-Controllings
    David Heise, Stefan Strecker, Ulrich Frank, Jürgen Jung
  • IT und die Medien-, Telco- und Softwareindustrie

  • Vorwort: IT und die Medien-, Telco- und Softwareindustrie
    Thomas Hess, Peter Buxmann
  • Akzeptanzforschung bei nicht marktreifen Technologien: typische methodische Probleme und deren Auswirkungen
    Thomas Wilde, Thomas Hess, Konrad Hilbers
  • Der Einfluss von Digital Rights Management auf die Zahlungsbereitschaften für Online-Musik – Untersuchung auf Basis einer Conjointanalyse
    Jochen Strube, Gerrit Pohl, Peter Buxmann
  • Geschäftsmodelle für die Umsetzung von Quality-of-Service im Breitband-Internet
    Rüdiger Zarnekow, Walter Brenner, Malte Dous
  • The role of product complexity and firm competency on the diffusion of user-customized systems
    Benedikt Gamharter, Tobias Kretschmer
  • IT-Risikomangement: IT-Projekte und IT-Compliance

  • Vorwort: IT-Risikomangement: IT-Projekte und IT-Compliance
    Günter Müller, Wolfgang König
  • Fehlschläge bei IT-Großprojekten der Öffentlichen Verwaltung – ein Beitrag zur Misserfolgsforschung in der Wirtschaftsinformatik
    Peter Mertens
  • Applying the OUTSHORE approach for risk minimisation in offshore outsourcing of Software Development projects
    Stefanie Betz, Juho Mäkiö
  • Improving information security compliance – A process-oriented approach for managing organizational change
    Roland Gabriel, Sebastian Sowa, Jochen Wiedemann
  • Konzeption einer VOFI-basierten Methode zur Entscheidungsunterstützung für IS-Sicherheitsinvestitionen
    Heinz Lothar Grob, Gereon Strauch, Christian Buddendick
  • Assessing the effects of IT changes on IT risk – A business process-oriented view
    Stefan Sackmann
  • Towards Automated Risk Identification in Service-Oriented Architectures
    Lutz Lowis
  • A Business Process-Based Modelling Extension for Regulatory Compliance
    Dimitris Karagiannis
  • Diskussionsvorschlag einer Lösungsskizze zur Behandlung von operationellen IT-Sicherheitsrisken nach Basel II auf der Grundlage von Anforderungen der Credit Suisse
    Christoph Brandt, Thomas Engel, Wolfgang Boehmer, Claude Roeltgen
  • Towards A Formal Framework for Business Process Compliance
    Kioumars Namiri, Nenad Stojanovic
  • Kooperationssysteme / Cooperation Systems

  • Vorwort: Kooperationssysteme / Cooperation Systems
    Jörg Beringer, Roman Englert, Michael Koch, Gerhard Schwabe, Volker Wulf
  • Empirische Analyse von Bewertungskommentaren des Reputationssystems von eBay
    Jörg Botsch, Stefan Luckner
  • Robuste Reputationssysteme auf Elektronischen Märkten
    Ralf Peters, Ivo Reitzenstein
  • Zukünftige Verbreitung der Digitalen Signatur in Geschäftsprozessen - Ergebnisse einer Delphi-Studie
    Michael Gaude
  • Funktionen von Social-Networking-Diensten
    Alexander Richter, Michael Koch
  • Crowdsourcing: Systematisierung praktischer Ausprägungen und verwandter Konzepte
    Nicole Martin, Stefan Lessmann, Stefan Voß
  • Zur Rolle von Kooperationssystemen in verteilten Forschungsnetzen – Ergebnisse einer Social Network Analysis im Network of Excellence GARNET
    Jan vom Brocke, Kai Riemer, Daniel Richter
  • Adaption von Kollaborationssystemen in Forschungsnetzwerken – Ergebnisse einer Web Usage Mining-Studie im Network of Excellence GARNET
    Jan vom Brocke, Stefan Große Böckmann
  • Zum Handeln in Krisensituationen: Ein Beitrag zur Strukturationsdebatte
    Gunnar Stevens, Sebastian Draxler, Ingo Wienke
  • Endbenutzergerechte Anpassung von serviceorientierten Softwaresystemen
    Markus Hofmann, Benedikt Ley, Christian Dörner
  • wehmütig, witzig, wunderbar – Subjektive tags als Wegweiser im Web 2.0
    Peter Höltschi, Felix-Robinson Aschoff, Gerhard Schwabe
  • Märkte und Geschäftsmodelle für Service-orientiertes Computing und Grid-Netzwerke

  • Vorwort: Märkte und Geschäftsmodelle für Service-orientiertes Computing und Grid-Netzwerke
    Torsten Eymann, Daniel Veit, Christof Weinhardt
  • Markets and Negotiations in the Grid Economy: How decentralized and centralized economic approaches perform
    Georg Buss, Werner Streitberger, Torsten Eymann, Daniel Veit
  • A Sustainable Business Model Approach for Grid Computing – And a Life Sciences Example
    Scholz S., Breitner M.H., Blaurock M.
  • Description Languages and Market Mechanisms for Trading Grid Services
    Benjamin Blau, Björn Schnizler
  • „Richness“ und „Reach“ organisationsübergreifender, Informations-intensiver Dienste
    Christoph Schroth
  • Towards a Market-Centric OGSA-Compliant Architecture Model
    Paul Karaenke, Thomas Bieser, Michael Schuele, Stefan Kirn
  • Virtualisierung als Ansatz zur einheitlichen Beschreibung Service-Orientierter Architekturen und von Geschäftsprozessen
    M. Knöfel, T. Barth
  • Multi-Agent Systems as Middleware and Architectures for Business Systems

  • Vorwort: International Workshop on Multi-Agent Systems as Middleware and Architectures for Business Systems
    Lars Braubach, Daniel Moldt, Alexander Pokahr
  • Models and Multi-Agent Simulations of Logistics Networks - A Case-Study in Self-Organization by Microeconomics
    Wolfgang Renz
  • A Rule-based Middleware for Business Process Execution
    Adrian Paschke, Alexander Kozlenkov
  • Refactoring of Agent-based Simulation Models
    Cornelia Triebig and Franziska Klügl
  • Self-describing Agents
    Günther Görz, Bernd Ludwig, Peter Reiß, Bernhard Schiemann, Tobias Seutter
  • Integration einer Multiagentensimulation in ein Geoinformationssystem
    Michael Schüle, Thomas Bieser, Paul Karänke, Stefan Kirn
  • Software-Agenten zur Integration von Informationssystemen im Gesundheitswesen
    Ali Sunyaev, Andreas Schweiger, Jan Marco Leimeister, Helmut Krcmar
  • Quo Vadis Wirtschaftsinformatik - Nachhaltigkeit contra Hypes

  • Vorwort: Quo Vadis Wirtschaftsinformatik - Nachhaltigkeit contra Hypes
    Erich Ortner
  • EAI und SOA – Was bleibt nach dem Hype?
    Stephan Aier, Joachim Schelp
  • Usability Engineering zur Förderung der Nachhaltigkeit in der Anwendungssystementwicklung
    Brigitte Eller
  • Berufsfähigkeit und Anwendungsinformatiken
    Elisabeth Heinemann
  • Enabling Open Innovation in a World of Ubiquitous Computing – Proposing a Research Agenda
    Detlef Schoder, Christian Schmitt, Kai Fischbach, Steffen Muhle
  • Die Wirtschaftsinformatik im Spannungsfeld zwischen Vielfalt und Profilbildung: Auf der Suche nach den Kernkompetenzen einer vielfältigen Disziplin
    Carola Schauer, Hanno Schauer
  • Zu den Begrifflichkeiten und Moden der Wirtschaftsinformatik: Ergebnisse einer inhaltsanalytischen Betrachtung
    Katharina Steininger, René Riedl, Friedrich Roithmayr
  • Entscheidungsorientierte Wirtschaftsinformatik –Entwicklung einer konstruktionsbegleitenden Kalkulation zur wirtschaftlichen Nutzung neuer Technologien
    Jan vom Brocke
  • Referenzmodellierung

  • Vorwort: Referenzmodellierung 2008
    Jörg Becker, Patrick Delfmann
  • Modellierungssprache zum Vergleich von Prozessqualitätstandards und Vorgehensmodellen
    Martin Mikusz, Georg Herzwurm
  • Bringing life into references process models: A participatory approach for identifying, discussing, and resolving model adaptations
    Michael Schermann, Michael Prilla, Helmut Krcmar, Thomas Herrmann
  • Business Process Improvement by Applying Reference Process Models in SOA – a Scenario-based Analysis
    Oliver Holschke, Philipp Gelpke, Philipp Offermann, Christian Schröpfer
  • Knowledge Acquisition from EPC Models for Extraction of Process Patterns in Engineering Domains
    Andreas Bögl, Maximilian Kobler, Michael Schrefl
  • Empirical-Based Construction of Reference Models in Public Administrations
    Milan Karow, Daniel Pfeiffer, Michael Räckers
  • Ein Ordnungsrahmen für lebenszyklusorientierte Planung im Facility Management
    Torben Bernhold, Florian Nitzsche, Christoph Rosenkranz
  • Reference Modelling of the Financial Reporting Supply Chain Architecture
    Maciej Piechocki, Carsten Felden
  • Von der Common-Practice ITIL zum Referenzmodell für das IT-Service Management
    Michael Rohloff
  • Das Consulting C – Grundzüge eines Prozessreferenzmodells für Beratungsunternehmen
    Volker Nissen, Michael Seifert
  • Semantic Web Technology in Business Information Systems

  • Vorwort: Semantic Web Technology in Business Information Systems
    Martin Hepp, Jürgen Angele
  • Semantic-Based Planning of Process Models
    Matthias Henneberger, Bernd Heinrich, Florian Lautenbacher, Bernhard Bauer
  • Partial Matchmaking for complex Product and Service Descriptions
    Heiner Stuckenschmidt, Martin Kolb
  • A Framework for Querying in Business Process Modelling
    Ivan Markovic, Alessandro Costa Pereira, Nenad Stojanovic
  • KASIMIR – Work process embedded task management leveraging the Semantic Desktop
    Olaf Grebner, Ernie Ong, Uwe Riss
  • A Reference Architecture for Semantic Business Process Management Systems
    Dimka Karastoyanova, Tammo van Lessen, Frank Leymann, Zhilei Ma, Jörg Nitzsche, Branimir Wetzstein, Sami Bhiri, Manfred Hauswirth, Maciej Zaremba
  • Software-Produktmanagement für flexible Anwendungssysteme

  • Vorwort: Software-Produktmanagement für flexible Anwendungssysteme
    Stefan Eicker
  • Softwaretechnische Ansätze für die Entwicklung flexibler Anwendungssysteme – Ergebnisse einer explorativen Studie
    Andreas Helferich, Georg Herzwurm
  • Pricing of Software Product Lines
    Denis Sewerjuk
  • Process-oriented Test Automation of Configurable Business Solutions
    Benjamin Blau, Hong Tuan Kiet Vo
  • Projektbezogene Auswahl von Bewertungsmethoden für Softwarearchitekturen
    Stefan Eicker, Christian Hegmanns, Stefan Malich
  • Bewertungsmodell zur Unterstützung der „Make, Buy or Rent“-Entscheidung
    Johannes Schöfmann, Maximilian Pühler, Petra Wolf, Helmut Krcmar
  • The Flat World - from Offshoring onto Global IT

  • Panel Discussion: The Flat World – from Offshoring onto Global IT
    Karl Kurbel
  • Unternehmensarchitekturen

  • Vorwort: Unternehmensarchitekturen
    Joachim Schelp, Elmar J. Sinz, Robert Winter
  • Using Enterprise Models to Configure Service-oriented Architectures
    Martin Juhrisch
  • Supporting Landscape Dependent Evaluation of Enterprise Applications
    Jan Stefan Addicks, Ulrike Steffens
  • Using Metrics to Evaluate Failure Propagation and Failure Impacts in Application Landscapes
    Josef Lankes, Christian M. Schweda
  • Webservice-Basierte Betriebliche Anwendungen und VLBA

  • Vorwort: Webservice-Basierte Betriebliche Anwendungen und VLBA
    Helmut Krcmar, Claus Rautenstrauch, Holger Wittges
  • Das Rechenzentrum als Produktionsstätte für IT-Dienstleistungen – ein Kapazitätsmodell für Potentialfaktoren
    Stefan Osterburg, Alexander Pinnow, Markus Winter
  • Toolunterstützung bei der vermarktungsorientierten Entwicklung von Web Services als Bausteine komplexer betrieblicher Anwendungssysteme
    Nico Brehm, Jorge Marx Gómez, Andreas Ziesenitz
  • Das ERP-KMU-Dilemma und Anforderungen an Service-orientierte Architekturen zur Nutzung von Verbesserungspotentialen
    Nico Brehm, Nils Heyer, Jorge Marx Gómez, Boris Richter
  • System Landscape Methodology: Forschungsbedarf für VLBAs
    Bastian Grabski, Lars Krüger
  • Service-Oriented Architecture: Introducing a Query Language
    Sebastian Günther, Claus Rautenstrauch, Niko Zenker
  • Virtualisierung von Very Large Business Applications
    Holger Jehle, Holger Wittges, André Bögelsack, Helmut Krcmar
  • Wirtschaftsinformatik-Ausbildung mit SAP-Software

  • Vorwort: Wirtschaftsinformatik-Ausbildung mit SAP-Software
    Claus Rautenstrauch
  • Beispiele für den Einsatz von SAP-Software in der Wirtschaftsinformatikausbildung im Kontext eines Lernmodells
    Jörg Courant
  • Herausforderungen bei der Wirtschaftsinformatik Ausbildung mit Standardsoftware am Beispiel von mySAP Business Intelligence
    Klaus Freyburger, Peter Lehmann
  • Modellierung und Implementierung eines Order2Cash Prozesses in verteilten Systemen
    Burkhardt Funk, Peter Niemeyer, Claus Rautenstrauch, Hans-Jürgen Scheruhn, Stefan Weidner
  • SAP-Kurse an der FSU Jena
    Johannes Ruhland, Beate Eckart, Thomas Fischer, Johannes Sternatz
  • XML Integration and Transformation for Business Process Management (XML4BPM)

  • Vorwort: XML Integration and Transformation for Business Process Management (XML4BPM)
    Jan Mendling, Markus Nüttgens
  • Usage of Model Driven Engineering in the context of Business Process Management
    Pascal Bauler, Fernand Feltz, Etienne Frogneux, Benjamin Renwart, Céline Thomase
  • An Algorithm for the Validation of Executable Completions of an Abstract BPEL Process
    Ralph Mietzner, Zhilei Ma, Frank Leymann
  • XML-based Representation of Agile Workflows
    Mirjam Minor, Daniel Schmalen, Ralph Bergmann
  • Towards the Interchange of Fuzzy-EPCs: An XML-based Approach for Fuzzy Business Process Engineering
    Oliver Thomas, Thorsten Dollmann
  • Towards a Standardized Task Management
    Tobias Unger, Thomas Bauer